Landsberg
im 20. Jahrhundert
Bürgervereinigung zur Erforschung der Landsberger Zeitgeschichte

Gedenkstätte | Historische Tatsachen | Umgang mit der Geschichte | Bürgervereinigung | Publikationen | Aktuelles | Kontakt/Impressum | Links


Heft 6

Themenhefte Landsberger Zeitgeschichte
Heft 6:
Landsberg 1945 - 1950: Der jüdische Neubeginn nach der Shoa, Vom DP-Lager Landsberg ging die Zukunft aus

Vorwort
Von Simon Snopkowski (Seite 4)

Moderne Zeiten
Michael Strasas:
Wir waren dabei!
Das denkwürdige Gedenkjahr 1995 (Seite 6)

Landsberg 1945 - 1950:
Der jüdische Neubeginn nach der Shoa
Vom DP-Lager Landsberg ging die Zukunft aus

Abraham J.. Peck
Zwischen Verzweiflung und Wiedergeburt
Jüdische Überlebende in Landsberg (Seite 14)

Anton Posset:
Von Landsberg ging die Zukunft aus
Die Errichtung des Landsberger DP-Lagers (Seite 18)
Zur Person
Oberst a.D. Irving Heymont (Seite 24)

Der Zeitzeuge:
Das jüdische DP-Lager Landsberg
Irving Heymont erinnert sich (Seite 26)

Angelika Eder:
Kunst, Bildung und Zerstreuung
Das kulturelle Leben im DP-Camp (Seite 30)

Manfred Deiler:
Der "jüdische Aufstand" 1946
Eine Recherche (Seite 34)

Dirk Walter:
Jüdische DPs in der Benediktinerabtei
Das DP-Lager und Hospital in St. Ottilien (Seite 40)

Die Zeitzeugin:
Als Bewegungstherapeutin im DP-Hospital
Bilder und Erinnerungen von Erika G. Grube (Seite 44)

Peter Honigmann:
Neues religiöses Leben wächst in den DP-Lagern
Die ersten Talmud-Ausgaben nach dem Holocaust (Seite 48)

Michael Strasas:
"Jidisz Wort, mit unz bistu geworn bafrait"
Die jüdische "Landsberger Lager-Cajtung" (Seite 50)
Hauptseite